Veranstaltungen

Sonnabend, 02. Februar

15.00 Uhr
Ministrantentag

rund um den St. Marien-Dom:
15:00 Uhr: Begrüßung im Dom, Workshops, gemeinsames Abendessen
18:15 Uhr: Vorabendmesse mit Weihbischof Horst Eberlein
St. Marien-Dom, Am Mariendom 1, 20099 Hamburg

19.30 Uhr
„ADAM in MADA“?

Katholische Kirche St. Marien Bergedorf  (Sichter 2, Hamburg)
Ausgewählte Stücke aus dem Oratorium, „ADAM – Die Suche nach dem Menschen“ von Georg Linsen. Zwischendurch kurze Szenen des Teaterstücks „Mada und Eva in der S-Bahn“ von Dr. Georg Diederich


Sonntag, 03. Februar

Patronatsfest des Erzbistums Hamburg
10.00 Uhr: Pontifikalamt mit Erzbischof Dr. Stefan Heße

St. Marien-Dom, Am Mariendom 1, 20099 Hamburg

Eröffnungsgottesdienst mit Verleihung der Ansgar Medaillen
Musikalische Gestaltung: Domchor unter der Leitung von KMD Prof. Eberhard Lauer

14.00 Uhr
Ansgar-Pilgerweg der geistlichen Gemeinschaften
Leitung: Dr. Hinrich Bues
Sankt Ansgar (Kleiner Michel)

16.00 Uhr
Konzert: Missa Andina von Aejandro Núňez Allauca
Heilig-Kreuz-Kirche Neugraben (An der Falkenbek 12, Hamburg)

Cuori Ensemble; Ensemble Lux Nova; Vlada Shchavinska, Sopran; Geneviéve Tschumi, Mezzosopran; Winfrid Adelmann, Tenor; Ronaldo Miranda Steiner, Bariton; Eberhard Lauer, Orgel; Leitung: Eva Hage. Eintritt frei

19.00 Uhr
Ökumenische St. Ansgar-Vesper
Hauptkirche St. Petri (Mönckebergstraße)

Ansprache: Prof. Dr. Angela Berlis, Priesterin der Alt-Katholischen Kirche
Chöre: Hamburger Bachchor St. Petri, Leitung KMD Thomas Dahl; Kammerchor Cantico, Leitung Norbert Hoppermann; Chor der Russisch-Orthodoxen Kirche des heiligen Prokop, Leitung Irina Gerassimez; Orgel: Kantor Lukas Henke
Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Hamburg (ACK)


Montag, 4. Februar

10.00 Uhr
Patrozinium der Sankt-Ansgar-Schule
Hauptkirche St. Petri (Mönckebergstraße)

Zelebrant und Predigt: Pater Klaus Mertes SJ, Direktor des Kollegs St. Blasien

19.00 Uhr
Come along, sing Your song!
Ökumenisches Forum HafenCity (Shanghaiallee 12)

Kirchenmusiker_innen aus Hamburger Pfarreien stellen vor, was ihnen im neuen Gotteslob lieb und teuer ist. Sie laden ein zum Mitsingen. Wer sich vorab anmeldet, kann ein Wunschlied angeben und bei der Verlosung vor Ort gewinnen.
Moderation: Norbert Hoppermann und Dr. Thomas Kroll


Dienstag, 5. Februar

19.30 Uhr
Ökumenisches Abendgebet
Ev. -luth. Kirchengemeinde St. Sixtus und St. Sinnitius
Am Domplatz 3, Seevetal/Ramelsloh

Predigt: Weihbischof Horst Eberlein
Musikalische Gestaltung: Schola Heilig-Kreuz Hamburg-Neugraben, Leitung: Markus Willicks; Posaunenchor Ohlendorf, Leitung: Volker Detje und Henning Trost, Orgel


Mittwoch, 6. Februar

15.45 Uhr
Ökumenische Kommunitäten-Treffen
Dominikanerkonvent St. Johannis (Weidestraße 53, Hamburg)

Papst Franziskus und die Ökumene
Referent: Hauptpastor Dr. Jens-Martin Kruse, Hauptkirche St. Petri

18.00 Uhr
Ökumenischer Vespergottesdienst
Sankt Sophien (Weidestraße 53, Hamburg)

Zelebrant: Weihbischof em. Dr. Hans Jochen Jaschke
Predigt: Hauptpastor Dr. Jens-Martin Kruse
Orgel: Norbert Hoppermann

19.00 Uhr
Integration – Bereicherung für alle
Haus der kirchl. Dienste (Danziger Straße 64, Hamburg)

Referentin: Dr. Ulrike Grunau
Katholische Frauengemeinschaft Deutschland kfd – Region Hamburg – Stadtverband im Diözesanverband Hamburg


Donnerstag, 7. Februar

19.00 Uhr
Papst Franziskus – ein Mann seines Wortes
Heilig-Kreuz Volksdorf (Farmsener Landstraße 181, Hamburg)

Filmabend unter Beteiligung von Experten aus der Pastoralen Dienststelle und dem Strategiebereich Missionarische Kirche,
Jens Ehebrecht-Zumsande und Dr. Norbert Nagler, Koordination: Dr. Angelika Huck-Derwahl


Freitag, 8. Februar

15.30 Uhr
Sankt Maria, Sankt Barbara & Co – gestylt und verehrt.
Entdeckungen zur Ikonographie im Mittelalter

Gang von St-. Jacobi (Steinstraße) bis St. Petri (Mönkebergstraße). Anschl. Möglichkeit an der Andacht in St. Petri teilzunehmen.
Dr. Marita to Berens-Jurk, Dr. Martin Schröter (Verein für Kirchengeschichte in Hamburg und Schleswig-Holstein) in Zusammenarbeit mit den Hauptkirche St. Jacobi und St. Petri


Sonnabend, 9. Februar

11.00 und 14.00 Uhr
Ansgar – christliche Visionen und germanische Glaubensvorstellungen

Informativer Rundgang durch Ansgar-Stätten in der City mit Bernhard Lang, MA. Treffpunkt: Rathausportal
Anmeldung: Lang@hamburg-live-tours.de

18.00 Uhr
Fest der Kulturen

Gemeinde St. Ansgar, Kleiner Michel und Katholische Akademie Hamburg

Festliche Vorabendmesse der Kulturen

Foto: Guy Wolff / Église catholique à Luxembourg | CC BY 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0)], via Wikimedia Commons

Zelebrant und Predigt:
Erzbischof Jean-Claude Hollerich SJ, Luxemburg
(Präsident der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft)

ab ca. 19:30 Uhr: Spezialitäten, Musik, Gesang und Tanz aus verschiedenen Kulturen


Sonntag,  10. Februar

17.00 Uhr
S
chlussvesper
Hauptkirche St. Michaelis (Großer Michel, Englische Planke, 20459 Hamburg)

17:00 Uhr: Pontifikalvesper mit Erzbischof Dr. Stefan Heße

Predigt: Erzbischof Jean-Claude Hollerich SJ, Luxemburg
(Präsident der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft) : „Wir Christen, Europa und das Gemeinwohl“
Hamburger Kirchenchöre, Prof. Winfried Adelmann, KMD Prof. Eberhard Lauer

Empfang in der Katholischen Akademie


Montag, 11. Februar

19.00 Uhr
Welche Zukunft hat Europa?
Katholische Akademie Hamburg (Herrengraben 4)

Podiumsgespräch mit Erzbischof Jean-Claude Hollerich SJ, Luxemburg und Dr. Kai Gniffke, Erster Chefredakteur ARD
Moderation: Dr. Stephan Loos